Sport

FitnessgalerieSeit 25 Jahren am Hubertusdamm
Die Fitness-Galerie Karow steht mit neuen Angeboten in den Startlöchern
Für die Karower Familie Großkopf ist dieses Jahr 2021 etwas Besonderes. Ihre Fitness-Galerie wird 25 Jahre alt. Auf der Suche nach einem Eigenheim ersteigerte Matthias Großkopf fast zufällig im Frühjahr 1996 dieses kleine Fitnessstudio im Hubertusdamm. Er hatte nach der Wende sein Hobby zum Beruf gemacht und war damals Mitinhaber eines Fitnessstudios in Hohenschönhausen. Ines Großkopf war zu dieser Zeit Erzieherin in einer Kita im Prenzlauer Berg.
Im Juni 1996 wurde gemeinsam mit Frank Keruth aus der damaligen Fitness-Insel die Fitness-Galerie eröffnet.
Schnell wurde klar, mit der Fertigstellung des Wohngebietes Karow-Nord und vieler neuer Eigenheime in der Umgebung wächst der Bedarf auch im Freizeitbereich. Die Trainingsfläche wurde vergrößert, der Saunabereich ausgebaut und mit dem Bau der Squashhallen im Jahr 2001 konnte die Kapazität der Umkleiden verdreifacht werden. So wurde aus der kleinen Fitness-Galerie eine multifunktionale Sportanlage.
(…)
Und dann kam die nächste Herausforderung, die Corona-Pandemie. Aufgeben und Klagen seien keine Optionen, sagt das Paar…

Lesen Sie ausführlich in unserer Printausgabe…